Junge Selbsthilfe

Neuer Arbeitskreis „Junge Selbsthilfe“ gegründet

Vier Mitglieder haben sich mit Jürgen Schopp, unserem Mentor der Zukunftswerkstatt des Schwerhörigenverein Stuttgart e.V., an einem Freitagabend im April getroffen.
Uns Allen liegen die jungen hörbehinderten Menschen sehr am Herzen.
Der neue Arbeitskreis „AK Junge Selbsthilfe“ des Schwerhörigenverein Stuttgart e.V. besteht aus engagierten Mitgliedern, die eine Kooperation mit Sprich e.V. gestartet haben.
Gemeinsam möchten wir ein Konzept entwickeln, dass auf die Bedürfnisse, Interessen und Ressourcen junger hörbehinderter Menschen zugeschnitten ist.
Geplant sind Angebote mit Spaß-Faktor und informative Workshops zum Themenspektrum Hörbehinderung. Hierzu wird insbesondere Rücksicht auf die verschiedenen Altersgruppen genommen.
Im Laufe des Prozesses können sich daraus neue Selbsthilfegruppen für Teenies und Jugendliche entwickeln, die ihre Chancen wahrnehmen könnten, gemeinsam statt einsam ihren Aktivitäten nachzugehen.

Das Team des „Ak Junge Selbsthilfe“ besteht aus:

Silke Arnold
Laura Hüster-Leibbrand
Heike Kaliski
Michelin Kober

Kontakt:
Ak Junge Selbsthilfe
Mobil: 0157-736 455 35
E-Mail: junge-selbsthilfe@schwerhoerigenverein-stuttgart.de

PDF: Ak_Junge_Selbsthilfe_Vorstellung_2017_05_04

Comments are closed.